Seit nahezu vier Jahrhunderten stand die Glückstädter Stadt-Apotheke im Dienste der Gesundheit.
Dies war nur möglich, weil sich ihre Betreiber den jeweiligen Herausforderungen ihrer Zeit gestellt und dabei den Blick immer auf die Zukunft gerichtet haben.

Anfang Juli 2014 wurde die Stadt-Apotheke geschlossen. Ihre Dienstleistungen werden aber weiterhin durch den  Apotheker Stephan Schmult e.K. fortgeführt, jetzt in den Räumen der Steinburg-Apotheke am Glückstädter Markt.